narcissus tazetta

narcissus paperwhite
narcissus tazetta "paperwhite"

die tazette (narcissus tazetta) hat einige trivialnamen, so ist sie u. a. als bukett- oder strauss-narzisse bekannt. es existieren sechs unterarten (ssp.) und viele zuchtformen, wie z. b. die „weihnachtsnarzisse paperwhite„. charakteristisch für diese art ist, dass ein blütenstängel mehrere blüten hervorbringt.

das natürliche verbreitungsgebiet erstreckt sich vom mittelmeerraum bis nach afrika und ostasien.

die tazette oder strauss-narzisse ist auch mit gefüllten blüten und im topf zu erhalten. es sind nicht alle sorten/unterarten winterhart und eignen sich für die ganzjährige kultur im garten.

narcissus tazetta ssp. tazetta

narcissus tazetta

narcissus tazetta ssp. tazetta galt früher als die eigenständige art narcissus canaliculatus und ist unter diesem namen auch heute noch im handel zu finden. sie wird knapp über 20 zentimeter hoch und ist winterhart.