narcissus bulbocodium

reifrocknarzisse

von der reifrocknarzisse (narcissus bulbocodium) existieren verschiedene unterarten (ssp.) und zuchtformen, die zwischen 15 und 20 zentimeter hoch werden. wild wachsend ist sie auf der iberischen halbinsel, in portugal, südfrankreich und marokko zu finden.

im garten bevorzugt sie einen sonnigen standort und einen gut wasserdurchlässigen boden. sie passt sehr gut in einen steingarten.

narcissus bulbocodium

je nach unterart sind die blüten dunkel- bis hellgelb. es gibt aber auch zuchtformen mit weißen blüten.